Artikel wurde hinzugefügt

Direkt zum Inhalt

Deutschlandweit kostenloser Versand

Benötigen Balkonkraftwerke eine Bauaufsichtliche Zulassung?

Solarpanel mit Neigung
Eine bauaufsichtliche Zulassung für Balkonkraftwerke hängt von den lokalen Vorschriften und Bauordnungen ab. In vielen Fällen, insbesondere bei kleinen und leichten Solarkraftwerken, benötigen Balkonkraftwerke nur dann eine spezielle bauaufsichtliche Zulassung, wenn sie an einer Wand oberhalb eines Bereiches montiert werden, unter dem sich Personen befinden könnten.
Ziel ist es, dass diese Einheiten bestehend aus mehreren Solarpaneel, für den Fall, dass es /sie sich von der Wand oder vom Balkon lösen, den sich darunter befindlichen Personen keinen Schaden zufügen.
Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die rechtlichen Anforderungen je nach Standort variieren können. 
Bevor Sie ein Balkonkraftwerk an der Wand oder eben auf einem Balkon installieren, ist es ratsam, die örtlichen Bauvorschriften zu überprüfen und gegebenenfalls Rücksprache mit den örtlichen Bauaufsichtsbehörden zu halten, um sicherzustellen, dass Sie alle erforderlichen Genehmigungen und Bestimmungen einhalten.
Bestimmte Hersteller besitzen bereits eine solche bauaufsichtliche Zulassungen, so dass diese nicht extra beauftragt und/oder beantragt werden muss.
Rames Abbas - staatlich geprüfter Elektrotechniker der Firma Kristallia GmbH (Konzessioniert durch die Erlanger Stadtwerke)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Solarleicht auf Instagram

Lass dir unsere Aktionen und aktuelle Trends nicht entgehen:

Top Komponenten

Alle Sets bestehen aus langlebigen Komponenten mit bester Qualität

Sicher & Einfach

Unsere Sets lassen sich ohne Installateur in einer Stunde aufbauen und sind mehrfach zertifiziert

Lieferung

Unsere Lieferzeit liegt zwischen 5-7 Werktagen und ist kostenlos